Kurs-Termine

Ihre Sicherheit und die Ihrer Gäste an Bord hängt entscheidend von Ihren Kenntnissen und Ihren Erfahrungen im Umgang mit einem Boot ab. Zur Vertiefung bieten wir Ihnen für einen oder mehrere Tage ein ganz persönliches Skippertraining an, z. B. auf der Weser, dem Ijsselmeer, der Nord- oder Ostsee.

Alle Kurse werden bei ausreichender Teilnehmerzahl wie folgt angeboten:

  • Abendkurse
  • Wochenendkurse


Nachfolgend finden Sie die aktuellen Kurs-Termine:

Sportboot Führerschein See & Binnen

Sportbootführerschein See
Der Amtliche Sportbootführerschein See berechtigt das Führen von Sportbooten von mehr als 15 PS an der Küste. Voraussetzung: Der Bewerber muss 16 Jahre alt sowie körperlich und geistig geeignet sein. Der theoretische Unterricht beinhaltet u. a. folgende Themen: Kolisionsverhütungsregeln, Sicherheit, Wetter, Seeschiffahrtstraßenordnung, Navigation, Seemannschaft, Umweltschutz, Theorie Motorbootfahren.

Sportbootführerschein Binnen
Der Amtliche Sportbootführerschein-Binnen berechtigt das Führen von Sportbooten bis 20 m Länge und mit mehr als 15 PS auf Binnengewässern. Voraussetzung: Der Bewerber muss 16 Jahre alt sowie körperlich und geistig geeignet sein.

Tag/Ort Uhrzeit Kurs
Freitag
Rheda-Wiedenbrück
19:00 bis 21:00 Uhr
(Start: 20.9.2024)
Sportbootführerschein See & Binnen
Montag
Bad Oeynhausen
18:30 bis 20:15 Uhr Sportbootführerschein Binnen
Dienstag
Bad Oeynhausen
18:30 bis 20:15 Uhr Sportbootführerschein See
Donnerstag
Bad Oeynhausen
18:30 bis 20:15 Uhr Sportbootführerschein See

Sportküstenschifferschein (SKS)

Der Sportküstenschifferschein (SKS) ist ein Segelschein, der in Deutschland für das Führen von Segelyachten auf küstennahen Gewässern benötigt wird. Der SKS beinhaltet eine umfassende theoretische Ausbildung in Navigation, Seemannschaft, Wetterkunde, Schifffahrtsrecht und Sicherheit auf See. Der SKS ist ein international anerkannter Schein und ermöglicht das Führen von Segelyachten bis zu einer bestimmten Größe auf küstennahen Gewässern, auch im Ausland. Mit dem SKS eröffnen sich weitere Fortbildungsmöglichkeiten, wie beispielsweise der Sportseeschifferschein (SSS) oder der Sporthochseeschifferschein (SHS), die für längere Fahrten auf hoher See erforderlich sind.

Tag/Ort Uhrzeit Kurs
Freitag
Bad Oeynhausen
18:00 bis 21:00 Uhr
(Start: 19.1.2024)
Sportküstenschifferschein (SKS) Theorie

Segelschein Binnen (Theorie & Praxis Kombipaket)

Der Segelschein Binnen ist ein amtlicher Nachweis über die Befähigung zum Führen von Segelbooten auf Binnengewässern. Er ermöglicht es, Segelboote auf Flüssen, Seen und Kanälen zu steuern. Die Ausbildung zum Segelschein Binnen beinhaltet theoretische und praktische Schulungen in Bereichen wie Navigation, Segeltechnik, Wetterkunde und Sicherheitsvorschriften für Binnengewässer. Nach erfolgreicher Absolvierung der Ausbildung in Theorie und Praxis  und bestandener Prüfung erhält man den Segelschein Binnen. Dieser ist ein wichtiger Nachweis für alle, die das Segeln auf Binnengewässern ernsthaft betreiben möchten und bietet eine solide Grundlage für sicheres und verantwortungsvolles Segeln abseits von Küsten und offenen Gewässern

Tag/Ort Uhrzeit Kurs
Samstag
Bad Oeynhausen
09:00 bis 13:00 Uhr
(Start: 20.1.2024)
Segelschein Binnen Theorie und Praxis
Praxis in Mardorf am Steinhuder Meer ab April 2024 (15 Doppelstunden)

Funkscheine (SRC & UBI)

SRC (Short Range Certificate)
Das Funkzeugnis SRC ist ein international anerkannter Befähigungsnachweis für den Umgang mit Funkanlagen auf Schiffen. Mit dem SRC dürfen Skipper auf UKW-Funkgeräten senden und empfangen, was die Kommunikation auf See erheblich verbessert. Der Kurs für das SRC beinhaltet theoretische Kenntnisse über Funktechnik, Notfallprozeduren, Seefunkdienst und Sicherheitsvorschriften. Nach bestandener Prüfung erhält man das SRC-Zeugnis. Es ist eine wichtige Qualifikation für alle, die im maritimen Umfeld tätig sind, sei es beruflich oder im Freizeitbereich. Auch für Freizeitsegler/Motorbootfahrer ist das SRC eine wichtige Qualifikation, da es in Notfällen die Kommunikation mit Rettungsdiensten und anderen Schiffen ermöglicht. Ist eine Seefunkanlage an Bord muss der Skipper im Besitz eines SRC sein.

UBI (UKW-Sprechfunkzeugnis für den Binnenschifffahrtsfunk)
Das UBI ist ein Funkzeugnis, das die Befähigung zum Bedienen von UKW-Funkgeräten auf Binnenschifffahrtsstraßen bescheinigt. Mit dem UBI können Wassersportler und Berufsschiffer auf Flüssen, Kanälen und Seen sicher kommunizieren. Der Kurs für das UBI vermittelt grundlegende Kenntnisse in Funktechnik, Sprechfunkverfahren und rechtlichen Bestimmungen. Nach bestandener Prüfung erhält man das UBI-Zeugnis. Dieses Zeugnis ist in Deutschland für die Nutzung von UKW-Funkgeräten auf Binnenschifffahrtsstraßen vorgeschrieben und stellt sicher, dass die Kommunikation auf dem Wasser sicher und effektiv erfolgt.

Tag/Ort Uhrzeit Kurs
auf Anfrage 6 Kursabende
à 3 Stunden
SRC Seefunk
auf Anfrage 5 Kursabende
à 3 Stunden
UBI Binnenfunk
Ausbildung in Bad Oeynhausen Ausbildung in Rheda-Wiedenbrück

Ihr seid mehrere Kursteilnehmer?
Dann kommen wir auch gerne im Umkreis von 100 km um Bad Oeynhausen zu euch.
Egal ob in der Firma, Büro, Verein usw. Fragt uns ! 0172-4444790

Sie können jederzeit in die laufenden See- und Binnenkurse einsteigen. Wer bei einer theoretischen Prüfung durchfällt ist berechtigt, bis zur bestandenen Prüfung kostenlos am Theorieunterricht teilzunehmen. Auffrischungskurse sind für unsere ehemaligen Schüler selbstverständlich kostenfrei.

0 172 / 4 44 47 90 0 171 / 4 41 63 29 E-Mail senden